Israelreise 2019

vom 11.06.2019 bis 20.06.2019 (10 Tage)

Israels 2.000 Jahre alte Geschichte, Namen  und Orte,  wie z. B. der See Genezareth, der Garten Gethsemane, Kapernaum, Jerusalem, usw., sind uns so vertraut und doch einzigartig. Sie berühren den Kulturreisenden genauso wie den Wallfahrer. Man erlebt in Israel eine Mischung aus Religion, Kultur, Geschichte und Gegenwart. Geografisch ist es so klein aber doch so groß und bedeutsam für die Menschen und ihren Glauben. Im Gelobten Land haben die drei großen Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam ihre Wurzeln.


Unsere Israelreise 2019 ist eine Einladung an Sie, das Land der Bibel persönlich kennenzulernen.


 

Reiseablauf

1. Tag Dienstag, 11.06.2019

Linienflug mit ELAL von München nach Tel Aviv. Empfang am Flughafen „Ben Gurion“ bei Tel Aviv durch einen Vertreter von Schechinger-Tours. Begrüßung durch unseren Guide und Transfer zur Unterkunft.

Halbpension Hotel Margoa, Netanya.

 

2. Tag Mittwoch, 12.06.2019

Fahrt nach Nazareth: Besuch in der Verkündigungskirche sowie Nazareth Village (Nachbau eines Dorfes wie zu Jesu Zeiten). Auffahrt zum Berg Carmel, wo Elia gegen die Baalspriester kämpfte. Besuch der Opferstätte „Muhraka“ Weiter nach Haifa mit Panoramablick über die „Hafenstadt“. Anschließend Fahrt nach Shavei Zion zum Besuch bei „Zedakah“, ein deutsches Hilfswerk für Holocaust-Überlebende. Weiterfahrt zur Unterkunft.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ein Gev am See Genezareth.

 

3.Tag Donnerstag, 13.06.2019

Besichtigung biblischer Stätten am See Genezareth, wie die antiken Ausgrabungen von Kapernaum, Berg der Seligpreisung, Tabgha, Primatkapelle, Gottesdienst am Seeufer sowie Bootsfahrt auf dem See. Anschließend Besuch des Jesus-Bootes in Nof Ginossar. Rückfahrt zur Unterkunft.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ein Gev am See Genezareth.

 

4. Tag Freitag, 14.06.2019

Fahrt durch das Jordantal. Besuch der Taufstelle „Qasr El Yahud“ bei Jericho. Besuch von Qumran und Weiterfahrt nach En Gedi mit Wanderung zum Wasserfall. Baden am öffentlichen Strand in En Bokek. Fahrt nach Jerusalem.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ramat Rachel Jerusalem.

 

5. Tag Samstag, 15.06.2019

Auffahrt zum Ölberg, Wanderung ins Kidrontal; evtl. Gottesdienst bzw. Andacht in „Dominus Flevit“. Besuch im Garten von Gethsemane und der „Kirche aller Nationen“. Wanderung auf der Stadtmauer von Jerusalem, Besuch am Teich Bethesda.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ramat Rachel Jerusalem.

 

6. Tag Sonntag, 16.06.2019

Besichtigung der Altstadt Jerusalems mit Klagemauer, jüdischem Viertel, Via Dolorosa, Grabeskirche, Abendmahlsaal, Gottesdienst in der deutschen Evang.-Luth. Erlöserkirche; Bummel über den orientalischen Basar von Jerusalem. Abschluss am Gartengrab.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ramat Rachel Jerusalem.

 

7. Tag Montag, 17.06.2019

Besuch der Holocaust-Gedenkstätte „Yad Vashem“ und dem „Tal der Gemeinden“. Besichtigung der Menorah (dem sieben-armigen Leuchter) bei der Knesset (israelisches Parlament). Besuch auf dem Mahne Yehuda Markt. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ramat Rachel Jerusalem.

 

8. Tag Dienstag, 18.06.2019

Besuch der Geburtskirche in Bethlehem. Weiterfahrt zur Besichtigung des Herodium. Wenn möglich, Begegnungsprogramm in Beit Jala (Life Gate). Fahrt zur Unterkunft nach Jerusalem.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ramat Rachel Jerusalem.

 

9. Tag Mittwoch, 19.06.2019

Wüsten-Jeep-Ausflug in die Wüste Juda.

Halbpension Kibbuz-Hotel Ramat Rachel Jerusalem.

 

10. Tag Donnerstag, 20.06.2019

Transfer zum Flughafen nach Tel Aviv und Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten!


Leistungen:

Im Reisepreis inbegriffen:

  • Linienflug mit ELAL ab/bis München – Tel Aviv
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Aktueller Kerosinzuschlag (Stand: 07/2018)
  • Luftverkehrssteuer und Sicherungsschein
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder laut Programm
  • Empfang am Zielflughafen durch einen Vergtreter von Schechinger-Tours
  • Gebäckträger in den Unterkünften
  • Moderner Reisebus mit Klimaanlage an den Besichtigungstagen
  • Zuverlässiger, israelischer Busfahrer
  • Deutschsprechender, diplomierter, israelischer Reiseführer an den Besichtigungstagen
  • Unterkunft in Hotels der Mittelklasse
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension, Klimaanlage, Bad/WC, Telefon.
  • Zuverlässige Organisation und kompetente Durchführung der Reise durch „Schechinger-Tours“.

Nicht inbegriffen:

  • Trinkgelder (60 € p. P.), Mittagessen, Reiseversicherungen und persönliche Ausgaben.
  • Bustransfer Kitzingen-München-Kitzingen (wird über die Friedenskirche organisiert; ca. 40-50 € p. P.)

 

Doppelzimmer pro Person

Flug ab/bis München

1.865 €

 

Einzelzimmer pro Person

Flug ab/bis München

2.348 €

Weitere Informationen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstalter:

Schechinger-Tours, Walter Schechinger

Im Kloster 33, 72218 Wildberg-Sulz am Eck

Tel.: 07054-5287; Fax: 07054-7804

E-Mail: info@schechingertours.de

 

In Zusammenarbeit mit:

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Friedenskirche,

Martin-Luther-Str. 2, 97318 Kitzingen

Tel.: 09321/32428

E-Mail: pfarramt.friedenskirche-kitzingen@elkb.de